Wissensnutzung zur Optimierung von Geschäftsprozessen in Unternehmungen

Wissensnutzung zur Optimierung von Geschäftsprozessen in Unternehmungen

4.11 - 1251 ratings - Source



[...] Auch aus diesem Grunde lAcsst sich in unserer heutigen Zeit nahezu keine Unternehmung finden, die nicht die gestiegene Bedeutung von Information und Wissen fA¼r die Optimierung ihrer unternehmerischen Leistung erkannt hActte.5 Folglich hat sich ein professionelles Wissensmanagement (WM) als wesentliches Konzept herauskristallisiert, um der Unternehmung zu Wettbewerbsvorteilen zu verhelfen. 6 a€žWertschAppfung durch Wissena€œ nennt sich die Herausforderung, der sich zukunftsorientierte Unternehmungen stellen mA¼ssen. 7 Die Frage, die im Rahmen dieser Arbeit nun erAprtert werden soll, ist, ob und inwiefern Erkenntnisse des WM gestaltungstechnisch in die Prozesse der Unternehmung integriert werden kApnnen, um diese zu optimieren und somit die unternehmungsbezogene WertschAppfung zu erhAphen. Dazu soll im Folgenden zunAcchst die Optimierung von GP als wesentliche ErfolgsgrApAŸe der unternehmerischen WertschAppfung dargestellt werden, wofA¼r kurz auf Ziele und Notwendigkeiten eines GeschAcftsprozessmanagements (GPM) sowie auf erste Schnittstellen zwischen WM und GP eingegangen wird. Nach kurzer Vorstellung der Konzepte von Porter und Nonaka als Eckpfeiler des theoretischen Bezugsrahmens der vo rliegenden Arbeit, schlieAŸt sich das HerzstA¼ck der Arbeit an: eine phasenorientierte Konzeptentwicklung zur Optimierung von GP. Hierbei steht das WM als zentraler Gestaltungsaspekt im Mittelpunkt der Betrachtung, wobei zum Zwecke der Verdeutlichung beispielhaft ein Produktentwicklungsprozess (PEP) nAchere Betrachtung erfAchrt. Nachdem der Kernbereich der Arbeit mit einer kritischen WA¼rdigung der Problemfelder und Grenzen einer wissensbasierten GeschAcftsprozessoptimierung (GPO) abgerundet wird, erfolgt abschlieAŸend eine zusammenfA¼hrende Darstellung erarbeiteter Erkenntnisse, die eine Antwort auf die oben angefA¼hrte Frage geben soll. Zudem erfolgt hinsichtlich des WM ein Ausblick fA¼r notwendige zukA¼nftige Anstrengungen in affinen Managementfeldern. 5 Vgl. Stewart (1998), S. 35; Bea (2000), S. 362. 6 Vgl. Hill (1997), S. 5; Herbst (2000), S. 5; Probst (1998), S. 17. 7 Vgl. North (1998), S. V.[...] Auch aus diesem Grunde lAcsst sich in unserer heutigen Zeit nahezu keine Unternehmung finden, die nicht die gestiegene Bedeutung von Information und Wissen fA¼r die Optimierung ihrer unternehmerischen Leistung erkannt hActte.5 ...


Title:Wissensnutzung zur Optimierung von Geschäftsprozessen in Unternehmungen
Author: Juan Miguel Corona García
Publisher:GRIN Verlag - 2004-05-16
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA